PAM in der Cloud – Die Bedeutung von Privileged Access Management in einer Cloud-Umgebung

Mehr Unternehmen als je zuvor migrieren in die Cloud, um Flexibilität und schnelle Zugriffe für ihre immer stärker verteilten Mitarbeiter, Kunden, Partner, Zulieferer, Service Provider, Logistiker, etc. zu erreichen. Laut eines kürzlichen Berichts von Forrester Research lagern bereits 58% der befragten Unternehmen mehr als die Hälfte ihrer Rechenzentren, Server, Netzwerk und Speicherinfrastrukturen aus. Das verdeutlicht die Verlagerung von Unternehmen in Richtung Cloud eindeutig.

Die Migration kritischer Ressourcen in die Cloud oder in Hybrid-Umgebungen stellt Unternehmen vor ernsthafte sicherheitspolitische Herausforderungen und Risiken. Die Cloud ist ein attraktives Ziel für Hacker und sehr verletzlich für Innentäter – durch Fahrlässigkeit oder böse Absichten.

Organisationen müssen konsequente Cybersicherheitsverfahren implementieren, um den Zugriff auf kritische Systeme zu kontrollieren und sensible Daten zu schützen, egal ob sie sich on-premise oder in der Cloud befinden

Laden Sie das Weißbuch herunter, um mehr zu erfahren.