Europäischer Marktführer in Privileged Access Management

Die WALLIX Bastion PAM-Lösung ist benutzerfreundlich und einfach zu installieren, bietet fundierte Sicherheit und Überblick über privilegierte Zugriffe auf kritische IT-Infrastruktur. Verkleinern Sie die Angriffsfläche und erfüllen Sie behördliche Compliance-Anforderungen mit Simplified Privileged Access Management.

FÜHRENDER PAM-ANBIETER IM KUPPINGERCOLE-BERICHT

Umfassende Zugriffssicherheitsfunktionen

Verteidigen Sie Ihre kritischen Ressourcen gegen Cyberangriffe, mit leistungsstarken und bedienerfreundlichen Funktionen zum Managen privilegierter Sitzungen. Erfüllen Sie die Anforderungen an die Cybersicherheit und überwachen Sie die Aktivitäten privilegierter Sitzungen, während Sie gleichzeitig die Produktivität der IT-Administratoren erhöhen und bequem privilegierte Zugriffe steuern.

Der WALLIX Session Manager bietet IT-Führungskräften eine leistungsstarke Lösung für Verwaltung, Kontrolle und Auditing von Zugriffen auf Netzwerksysteme mit starkem Sicherheitsstatus, um zu gewährleisten, dass nur die richtige Person auf die korrekten IT-Ressourcen zugreifen kann.

Speichern Sie Zugangsdaten sicher in einem kontrollierten Tresor und schützen Sie Passwörter dank Highend-Verschlüsselung vor Diebstahl und Weitergabe. Passwörter müssen nicht mehr auf Klebezetteln, in ungesicherten Excel-Dateien oder – noch schlimmer – für alle sichtbar in Klartext-Skripten gespeichert werden. Nutzen Sie Passwortsicherheitskontrollen auf hoher Ebene sowie eine Application-to-Application-Passwortverwaltung für eine präzise Kontrolle über privilegierte Zugangsdaten.

Der WALLIX Password Manager ermöglicht es IT-Führungskräften, ihre Passwörter, sensiblen Assets und Zugangsdaten einfach zu kontrollieren und zu verwalten. Er arbeitet mit dem WALLIX-Tresor oder ermöglicht die Integration mit Tresoren von Drittparteien, zur Sicherung und Optimierung bestehender Investitionen.

Ermöglichen Sie IT-Administratoren und externen Anbietern einen sicheren Remote-Zugriff mit „Secure-by-Design“-Funktionen für eine sichere Verbindung von jedem beliebigen Ort aus; versetzen Sie Ihr IT-Team in die Lage zu gewährleisten, dass nur die korrekte Person zum korrekten Zweck auf die korrekte Ressource zugreifen kann.

Sie müssen keine RDP-, SSH-, oder Telnet-Verbindung mehr herstellen – dank der Konnektivität auf HTML5-Browser-Basis mit Sitzungsmanagement durch den Access Manager. Es sind keinerlei zusätzliche Plug-ins oder Fat Clients an Endpunkten mehr nötig, und Sie müssen den Zugriff auf kritische Ressourcen nicht mit nicht nachverfolgbarer VPN-Infrastruktur sichern.

Der WALLIX Access Manager bietet erweiterte Mehrfach-Bastion Global Search-Funktionen für forensische Analysen privilegierter Sitzungen und kann – für eine globale Multi-Tenant PAM-Architektur – Tenants über mehrere Bastion-Instanzen hinweg unterscheiden.

WALLIX Bastion PEDM ist einfach an mehreren Servern und Endpunkten zu installieren. Dazu dienen Merkmale, wie die automatische Rücknahme von vor der PEDM-Integration zugewiesenen Privilegien und die Planung einer korrekten Privilegien-Richtlinie von einer soliden Struktur aus.

Mit einem privilegierten Konto unter WALLIX Bastion PEDM können die Benutzer ganz nach Bedarf weitergehende Berechtigungen anfordern: für Zero Standing Privileges und ein echtes PoLP-Sicherheitsmodell ohne Produktivitätseinbußen. Verwalten Sie präzise Teambenutzer, Rollen und Einstellungen zu Sitzungsgenehmigungen, um das Prinzip des kleinsten Privilegs durchzusetzen.

Ermöglichen Sie es DevOps und roboterbasierten Prozessen, in Echtzeit automatisch auf kritische IT-Ressourcen zuzugreifen, ohne dass gefährdete, hartcodierte Zugangsdaten in Skripten verbleiben. Das AAPM Modul ist eine leicht zu installierende Software, die mit Ansible, Terraform und anderen, ähnlichen Tools für versiegelten Zugriff auf im WALLIX Bastion-Tresor gespeicherte Zielpasswörter arbeitet.

Mit dem WALLIX Application-to-Application Password Manager können DevOps auf kritische Ressourcen zugreifen, ohne je die Zugangsdaten zu kennen. Alle sensiblen Assets sind sicher gespeichert, und AAPM garantiert den völlig sicheren Zugriff für DevOps Tools oder Roboter für einmalige Sicherheit und Kontrolle und eine verlustfreie Produktivität.

Sicherer Remote-Zugriff

In diesen Zeiten der Epidemie entwickelt sich Remote-Arbeit zunehmend. Organisationen müssen immer mehr Remote-Benutzern sicheren Zugriff gewährleisten, wodurch herkömmliche VPN-Lösungen aus Gründen der Kosten, Komplexität und Heterogenität immer irrelevanter werden.

Mit WALLIX Access Manager besteht eine HTML5-basierte, sichere Konnektivitätslösung, auf die von den Browsern eines jeden Benutzers zugegriffen werden kann. Es muss keine RDP-, SSH- oder Telnet-Verbindung vom Endpoint des Benutzers mehr hergestellt werden, was den Zugriff auf WALLIX Bastion von außen einfach und merkmalsstark gestaltet. Remote-Sitzungen profitieren hinsichtlich Kontrolle, Genehmigungen, Nachverfolgung und Überwachung von demselben Grad wie bei internen Sitzungen. Auf diese Weise können IT-Supervisors für ihre Remote-Benutzer so kontrollieren, auditieren und forensisch tätig sein, als wären sie im Büro.

Access Manager

Just-In-Time (JIT) – Zero Standing Privileges

„Just-in-Time“- und „Zero Standing Privileges“-Richtlinien stellen den ultimativen Ansatz dar, um IT-Ressourcen zu schützen und um sicherzustellen, dass der korrekte Benutzer auf die korrekten Ressourcen für den richtigen Zweck und innerhalb des erforderlichen Zeitrahmens zugreifen kann. Erteilen Sie Privilegien nur so lange und in dem Maße, wie sie nötig sind. So verkleinern Sie die Angriffsfläche, um Insider Threats zu minimieren und robuste Sicherheitsrichtlinien zum Schutz sensibler IT-Ressourcen umzusetzen. Bieten Sie privilegierten Zugriff auf Systeme nur nach konkretem Bedarf nach dem Prinzip des kleinsten Privilegs (PoLP) – nicht mehr und nicht weniger.

Skalierbares PAM – leicht gemacht

Erleben Sie eine skalierbare Bereitstellung zu den besten Gesamtbetriebskosten (TCO) – vor Ort und in der Cloud!

Eine PAM-Lösung zu installieren, ist kein einmaliges Projekt. Mit WALLIX Bastion als modulare Lösung können Organisationen die Lösung nach ihren Anforderungen auf Makroebene bereitstellen und Merkmale einzeln freigeben, um so einen langfristigen, nachhaltigen Ansatz für die Sicherheit bei privilegierten Zugriffen zu erleichtern. Erleben Sie schnelle Ergebnisse und zügig einsatzfähige Bastions. Fügen Sie für ein bequemes Änderungsmanagement zusätzliche Komponenten schrittweise hinzu.

Profitieren Sie kurz- und langfristig von bedeutenden Einsparungen. Dank der Flexibilität von WALLIX Bastions und der kleineren Zahl der für die Lösung erforderlichen Server können IT-Teams bei Verwaltung, Wartung und Infrastruktur merklich sparen; die WALLIX Bastion PAM-Lösung ist folglich in allen Phasen kosteneffektiv.

Testversion

Robotic Process Automation – (RPA; Robotikprozessautomatisierung)

RPA wird in IT- und OT-Organisationen immer wichtiger. Um „Privileged Access Management“-Tools zu betreiben und deren Aufgaben zu automatisieren, ist immer mehr Granularität erforderlich. Mit der WALLIX Bastion REST API können die Benutzer genauso wie von der gewöhnlichen Benutzeroberfläche aus auf jedes Merkmal der Bastion zugreifen. Jedes in der herkömmlichen grafischen Benutzeroberfläche verfügbare Merkmal wird per API bereitgestellt, wodurch der Roboter mit Zugriff auf die Bastion genauso wie ein daran arbeitender Mensch funktional ist, einschließlich des Zugriffs auf sensible Assets und Zugangsdaten oder des Zugriffs auf mehrere Systeme.

Sicherung der IT / OT-Konvergenz

WALLIX Bastion

Flexible Lizenzen

Die Bastion ist an jedes Geschäftsmodell anpassbar und per:
jährliches Abonnement mit einem 12- bis 36-monatlichen Wartungsabonnement verfügbar
Unbefristete Lizenz mit Wartung für 12 bis 36 Monate
Bedarfsbasiertes monatliches Abonnement + monatliche Overhead-Nutzung für eine Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten, Wartung 12 bis 36 Monate

Kontaktiere uns

Managed Services

Sparen Sie mit Privileged Access Managed als Service des WALLIX-Teams Zeit und Ressourcen.

Die Bastion als Managed Services können von WALLIX oder vom Kunden, vor Ort oder auf Cloud-Plattformen gehostet werden.

Hierfür ist ein Abonnement von mindestens 36 Monaten erforderlich. Einschließlich Wartungsebene „Gold“.

Mehr erfahren

Cloud-Markt

Die WALLIX Bastion ist auf mehreren Cloud-Marktplätzen für eine Vielzahl technischer Umgebungen verfügbar, darunter:

• AWS
• Azure
• GCP

• KVM/OpenStack
• Hyper-V
• VMware

Holen Sie sich WALLIX

WALLIX Bastion ist in drei funktionalen Produkten lieferbar, um den Anforderungen aller Organisation zu entsprechen; vom KMU bis zu größeren Unternehmen:

  • Bastion Classic Pack: schützt Bastions für KMU, die eine schnelle und einfache Bereitstellung benötigen, um Compliance-Anforderungen zu erfüllen und ihre kritischen Ressourcen zu sichern.
  • Bastion Advanced Pack: umfasst erweiterte Merkmale für große Unternehmen mit zusätzlichen Integrationen, um die Sicherheit privilegierter Konten zu gewährleisten; die perfekte Lösung für Compliance-Anforderungen und zur Sicherung kritischer Ressourcen.
  • Bastion Premium Pack: umfasst erweiterte Merkmale für sehr große Kundenkonten. Beinhaltet unbeschränkte Ressourcen oder Benutzer

 

Laden Sie die Broschüre herunter

Testimonials

Wir nutzen Bastion auch heute noch, da diese Lösung erwiesenermaßen zuverlässig ist, ihre Einbindung problemlos verläuft und alle unsere Anforderungen in puncto Rückverfolgbarkeit und Automatismus erfüllt werden.
The Bastion provides a truly safe zone for remote connections on industrial systems, that is fully transparent for the user and whose performance remains unaffected.

Erfahren Sie mehr über WALLIX Bastion

Kontaktieren Sie uns, um mehr über die erstklassigen Funktionen zur Sitzungsüberwachung und -verwaltung von WALLIX sowie über die Sicherung des Zugriffs auf Ihre sensibelsten IT-Ressourcen mit der „WALLIX Bastion Privileged Access“-Management-Lösung zu erfahren

Bastion Free Trial